Schornsteinfegermeister

Gebäudeenergieberater  (HWK)
Fachkraft für Raumluft und Hygiene (HWK)
Fachkraft für Rauchwarnmelder

Ihr Partner für Umwelt, Energie & Sicherheit


 


Tobias Gotthold
Schilfbruchstraße 5 d
31311 Uetze / Altmerdingsen
Deutschland

Telefon:
+49 5147 / 37 297 38
Telefax:
-49 5147 / 37 297 39
E-Mail:



Energienews


30.06.2014

Roadshow Energieeffiziente Straßenbeleuchtung in Wuppertal gestartet

Zum Auftakt der bundesweiten Informationskampagne trafen sich am 26. Juni 2014 in Wuppertal auf Einladung der Initiative EnergieEffizienz der dena und der EnergieAgentur.NRW als Partner.

Vor Ort diskutierten über hundert Vertreter aus Kommunen, Hersteller und Händler, Energieagenturen und Energiedienstleister sowie Ingenieure und Berater über aktuelle Entwicklungen der Beleuchtungstechnologien, Betreibermodelle und Finanzierungsmöglichkeiten und lernten erfolgreiche Umsetzungsbeispiele kennen.

Neun weitere Veranstaltungen der Roadshow finden bis Ende 2015 bundesweit statt und informieren Kommunen über praxisnahe Lösungswege, bewährte Technologien sowie nachhaltige Planungs- und Finanzierungsaspekte zum Thema Straßenbeleuchtung. Aktuelle Termine und Anmeldemöglichkeiten finden sich unter www.stromeffizienz.de/strassenbeleuchtung.
Begleitet werden die Veranstaltungen von einem umfangreichen Online-Informationsangebot sowie Beratungsforen, einem bundesweiten Beratungsnetzwerk und Fachausstellungen. Projektinformationen stellt die Initiative EnergieEffizienz der dena im Internet unter www.stromeffizienz.de/roadshow zur Verfügung.

Die „Roadshow Energieeffiziente Straßenbeleuchtung“ ist ein Projekt der Deutschen Energie-Agentur (dena) im Rahmen der Initiative EnergieEffizienz und wird in Zusammenarbeit mit den kommunalen Spitzenverbänden Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund, Deutscher Landkreistag und der KfW Bankengruppe und mit Unterstützung durch die Unternehmen HELLA KGaA Hueck & Co., iGuzzini illuminazione Deutschland GmbH, NetzeBW GmbH, Schréder GmbH, Siteco Beleuchtungstechnik GmbH, Thorn Licht GmbH und Trilux Vertrieb GmbH realisiert.



mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater